Schutz für Ihr wertvolles Bio-Getreide

Ob auf unserem eigenen Gelände oder bei Ihnen vor Ort: Wir haben über 15 Jahre Erfahrung mit der Entwesung von Bio-Gut.

Fullservice für Bio-Getreide

Wir bekommen nicht genug! Unser Betrieb verfügt über die Kapazitäten, um über 1.900 Tonnen Bio-Getreide zu entwesen. Bis zu 700 Tonnen können in einem gasdichten Silo in Hemslingen, weitere 1.200 Tonnen auf unserem Betriebshof in Westerholz behandelt werden. Bei Anlieferung und Umfüllung in Big Bags können weitere Mengen bewältigt werden. 

  • Zügiges Umladen Ihrer Anlieferung
  • Entwesungsdauer von nur 4 bis 6 Wochen
  • Ausschließlicher Einsatz des Wirkstoffs Kohlendioxid (CO2)
  • Bei Abholung zügig Verladung in Ihre Fahrzeuge
  • Bei Bedarf Transport in unseren Fahrzeugen

Die biologische Schädlingsbekämpfung

Eine gute Methode, eine Entwesung nach höchsten okologischen Standards durchzuführen: die Entwesung durch Nützlinge. Zum Einsatz kommen dabei Nutzorganismen, die als natürliche Feinde (Räuber, Schmarotzer und Krankheitserreger) der zu bekämpfenden Arten vorkommen. Im Ergebnis wird die Population der Schädlinge auf ein natürliches Maß gesenkt oder ganz getilgt. Bei diesem Verfahren arbeiten wir mit namhaften Herrstellern zusammen.

Schädlingsbekämpfung