Ratten- & Mäusebekämpfung

Überlassen Sie die Bekämpfung von Haus- und Feldmaus sowie Haus- und Wanderratte nur dem Fachmann wie der S&A. So können Sie sicher sein, dass Sie die Vorlagen des Tierschutzgesetz § 4 erfüllen.

Unsere Methoden

Zum Einsatz kommen Fallen (physikalische Methode) oder Fraßköder (chemische Methode).

nach unserer Erfahrung hat der Einsatz von chemischen Mitteln, genannt Rodentizide, wesentliche Vorteile. Sie können gut portioniert als Fraßköder in Mäuse- oder Rattenboxen eingelegt werden. Selbst in Außengeländen sind diese Köder für Menschen und andere Tiere unzugänglich, da die Box nicht einfach geöffnet werden kann und die Köder zusätzlich – gegen Herausfallen geschützt – in der Box arretiert werden.

Diese Köderboxen verwenden wir neben dem Einsatz zur Bekämpfung auch vermehrt zur Überwachung. Mit dem Aufstellen der Boxen an sensiblen Orten des Geländes kontrollieren wir in regelmäßigen Abständen mit Beobachtung der Fraßstellen, ob dort das Vorkommen einer Ratte oder Maus angezeigt ist.