0800 1718173 Jetzt anrufen! Rückruf-Service

Auch Tauben und andere Vögel können materielle Schäden an Gebäuden und Fassaden verursachen. Besonders der Taubenkot verschmutzt auf Dauer Fassaden und Gebäude. Unsere Taubenabwehrsysteme verhindern den Aufenthalt von Tauben auf typischen Anflugflächen wie Gesimsen, Attika, Mauervorsprüngen, Fensterbänken etc. – und das selbst bei komplizierten Fassadenstrukturen und überdies nahezu unsichtbar. So unterschiedlich die örtlichen und räumlichen Gegebenheiten sind, so unterschiedlich sind auch die verschiedenen Systeme zur Taubenabwehr, die dabei zum Einsatz kommen. 

Ein Befall durch Holzwürmer bleibt oft jahrelang unerkannt. Holzschädlinge wie Hausbock, Splintholz- und Nagekäfer können enorme Schäden verursachen und den Wert von Häusern und Immobilien massiv mindern. Der Schaden kann sich bis zur völligen Zerstörung tragender Bauteile ausweiten. Die zernagte, gefressene und damit fehlende Holzsubstanz schwächt die Festigkeit und die Tragkraft des Holzes. Häuser können so einstürzen. Holzwürmer verursachen durch ihre Fraßtätigkeit jährlich Millionenschäden an vorhandener Bausubstanz. Unsere Holzschutz-Spezialisten sind in allen Anwendungsverfahren bestens ausgebildet, egal ob es sich um Maßnahmen des vorbeugenden oder des bekämpfenden Holzschutzes handelt.

So unterschiedlich die örtlichen und räumlichen Gegebenheiten sind, so unterschiedlich sind auch unsere Systeme zur Vogelabwehr.

Die Bekämpfung von Schädlingen in Gebäuden sowie in Kunst- und Kulturgegenständen ist eine unserer Kernkompetenzen.