Schadstoffmessungen

Sie bemerken in Ihren Räumen einen komischen Geruch oder vermuten Schimmel? Sie haben signifikante Reizbeschwerden wie Augenbrennen, Halskratzen oder Atemprobleme? Dann lassen Sie unverzüglich eine Schadstoffmessung vornehmen.

Mit unserem mobilen Gas-Labor können wir in kürzester Zeit 50 häufig vorkommende Schadgase wie Aldehyde und Lösungsmittel ermitteln, 150 weitere Gase können bei Bedarf zusätzlich untersucht werden. In einem Vorgespräch entscheiden wir, was für Ihren Fall sinnvoll ist. Nach dem Messgang erhalten Sie von uns ein Analysezertifikat, auf dem vorkommende Schadstoffe inklusive Konzentration angezeigt werden. So erfahren Sie, welche Gefahr von einem Raum, einem Möbel oder einem anderen Objekt ausgehen kann.

Wir arbeiten seit Jahren mit einem Qualitätssicherungsystem und sind nach ISO 9001:2008 zertifziert.