Schädlingsbekämpfung mit System

Die S&A arbeitet nach den gängigen Verordnungen des Lebensmittelrechts und der Hygienevorschriften – zum Schutz Ihrer Vorratshaltung und Ihrer Lebensmittelproduktion.

Präventiv und bei konkretem Befall

Wir helfen bereits im Vorfeld mit Präventivkonzepten, die alle Faktoren, die zum Schädlingsbefall führen können, beachtet und in ein betriebseigenes Qualitätsmanagementsystem eingliedert werden kann. Kommt es zum Befall bestimmen wir Schädlingsart, Ort und Häufigkeit des Auftretens sowie die möglichen Ursachen des Befalls. Danach empfehlen wir die Bekämpfungsart. Für das Einhalten Ihrer Qualitätsstandard erstellen wir die erforderliche Dokumentation (HACCP-Ordner), in der Ansprechpartner, Leistungsumfang, ein Lageplan mit genauer Position der Monitore sowie die Kontrollergebnisse und Maßnahmen dokumentiert werden.

Die S&A bietet Ihnen:

  • Sachgemäße und auf das Nötigste beschränkte Anwendung von chemischen Mitteln
  • Einsehen der Monitoring-Ergebnisse im Internet (online)
  • die Vermeidung von Schädlingsbefall durchÜberwachung (Monitoring)
  • Verwendung von Barcode-Scannern für eine automatisierte Schadschwellen- und Befallsanalyse
  • Dokumentation nach HACCP
  • Auf Wunsch begleiten wir Sie bei Ihren Zertifizierungs-Audits oder bei amtlichen Kontrollen

Unsere Leistungen

Welches Verfahren ist das richtige? Wir beraten Sie gerne mit unserer Erfahrung!

Begasung
Druckentwesung
Schädlingsbekämpfung nach HACCP und biologische Schädlingsbekämpfung